Jacob Nettekoven Techn. Handels GmbH i.L. - Filzengraben 12-14, 50676 Köln - Tel: 0221/9215520 - Fax: 0221/9215529 - Email: service@nettekoven.de
Startseite
Produkte
Kontakt
Impressum
Druckversion
- Ethylen-Propylen-Kautschuk EPDM bzw. APTK
EPDM wird auf Grund seiner sehr guten Ozon- und Witterungsbeständigkeit vorwiegend im Automobilsektor und bei Bau- und Fensterprofielen eingesetzt. Wegen seiner guten Temperatur- und Verrottungsfestigkeit findet ebenfalls im Schlauchbereich zum Beispiel bei Kühler- oder Abwasserschläuche Anwendung.

Es gibt zwei Ausführungen dieses Kautschuks. Zum, einen die peroxydischvernetzte (EPM), welche besonders ozon- und temperaturbeständig ist und die schwefelvernetzte (EPDM) Die Verklebbarkehit dieser Werkstoffe sind stark herabgesetzt.

Eigenschaften:

- Härte: 25° bis 90° Shore A
- Stosslelastizität: 30 bis 55 %
- Zugfestigkeit: zwischen 7 und 20 N/mm²
- Bruchdehnung: 150 bis 800 %
- Max . Einsatztemperatur: + 120°C (+140°C)
- Min. Einsatztemperatur: - 50°C
- Elektr. Eigenschaften: sehr gute Isoliereigenschaften
- Gasdurchlässigkeit: ähnlich NR, hoch
- Alterungs- u. Ozonbest.: sehr gut
- Chem. Beständigkeit: überdurchschnittlich gut, jedoch schlecht bei Ölen und Fetten sonst siehe Beständigkeitsliste

Unser Lieferprogramm für diesen Werkstoff:
(auch in geschäumter Ausführung)

- Folien
- Platten
- Schnüre
- Profile
- Schläuche
- Form und Drehteile
- O-Ringe
- Dichtungen aus eigener Fertigung
Zurück   

© 2019 by Jacob Nettekoven Techn. Handels-GmbH i.L. / Datenschutzerklärung